Chic und praktisch – Die Kameratasche von Estarer im Test

Durch das bloggen habe ich mich wieder mehr mit der Fotografie auseinandergesetzt und sie ist zu einer großen Leidenschaft geworden. Egal ob Fotos für den Blog, von meinen Hunden und Katzen oder Produktfotos, meine Spiegelreflex ist ein treuer Begleiter.

Je mehr man sich mit der Fotografie beschäftigt desto mehr Equipment kommt auch dazu. Schwups hat man noch weitere Objektive, einen externen Blitz, Stativ und einen Haufen Kleinkram.

images

Als Estarer auf mich zu kam und mich gefragt hat, ob ich die Kameratasche *  von ihnen testen und vorstellen möchte, war ich total happy! Eine Laptoptasche von Estarer schützt meinen Laptop schon seit einigen Jahren und erst vor kurzem habe ich einen Rucksack im Vintage Style erstanden, der mich auch gleich auf die Kreativ Welt Messe 2016 begleitet hat.

estarer21

Perfekte Umhängetasche beim Spaziergang

Normalerweise zeige ich euch ja wie man Taschen selber nähen kann, aber bei dieser hübschen Kameratasche konnte ich einfach nicht widerstehen. Noch nie habe ich vorher eine so hübsche Kameratasche gesehen, die praktisch und gleichzeitig auch so gut aussieht.

Nicht nur chic… sondern auch praktisch

Der Materialmix aus Segeltuch und Leder macht die Kameratasche zu einem echten Hingucker im Vintage Design. Das Segeltuch (Canvas) ist sehr strapazierfähig und hält dadurch auch dem nächsten abenteuerlichen Foto Trip stand.

Wasserfest ist die Tasche leider nicht, aber einen leichten Regenschauer übersteht die Kameraausrüstung ohne Nass zu werden. Weiterlesen

Blogparade: Flieg, Leckerchen, Flieg!

Wenn der wunderbare Hundeblog Moe&Me zu einer Blogparade aufruft, sind wir natürlich mit dabei! 😀

Titel der Blogparade ist: „Flieg, Leckerchen, Flieg!“ Und wär hätte es gedacht, Aufgabe ist es Schnappschüsse von dem besten vierbeinigen Freund zu machen, während er Leckerchen fängt! 😉

Da hat Rico gaaaanz laut „HIER!“ gewufft, bei Leckerchen ist er nämlich sofort dabei! Ich glaube da könnte ich ihm auch ein Tütü anziehen 😉 (Nein ich mache es nicht keine Sorge, obwohl die Versuchung besteht ^^)

Während der Aktion habe ich ihn liebevoll Psycho-Rico getauft, ich weiß ja das er bei Futter total am Rad dreht, aber auf den Fotos kommt es dann in den Momentaufnahmen doch sehr deutlich rüber 😉 Aber seht selbst…

Leckerlie fangen und Halstuch7

„Oh! Da kommt was!“

Leckerlie fangen und Halstuch9

„Attackeeeeee!“

Weiterlesen

Monatspfoto-„Die liebe Liebe“

Diesen Monat sind wir wieder mit dabei! Und zwar lautet dieses Mal das Motto: „Die liebe Liebe“. Ihr wollt mehr zum Monatsfpfoto erfahren? Dann schaut bei Anja&Lucy vorbei! Auf ihrem tollen Hundeblog Dunkelbunterhund, gibt es jeden Monat ein neues tollen Thema!

MoPfo-gold-hoch

Ja, ich liebe meine Vierbeiner!

Aber in welchen Momenten zeigt sich die liebe Liebe besonders?

Das sind solche Momente, wenn ich Abends meine Hunde und Katzen im Bett zur Seite schiebe und mir einen fitzel Decke erkämpfe. Wenn ich mich zu ihnen lege oder sie zu mir ins Bett kommen, wenn sie merken, jetzt ist Schlafenszeit. Oder es bei ihnen einfach Zeit wird die Schlafstätte vom Körbchen ins Bettchen zu verlegen. 😉 Weiterlesen

Mein Hund – Buchtipp für Hundefotografie

Tierfotografie ist ein wahnsinnig interessantes Thema und ich versuche ständig neues dazu zu lernen und mich zu verbessern! Und da habe ich noch einiges vor mir 😀

IMG_1444[1]

50mm Objetiv, Blende 1,8

Von einer Tierfotografin bekam ich den Tipp zu dem Buch von Regine Heuser Mein Hund – So fotografieren Sie Ihren Liebling mal ganz anders: Fotografie al dente
*(ISBN: 978-3-645-60358-4). Und so wanderte das Buch natürlich prompt in meinem Warenkorb 😉 Es gibt auch noch eine Katzenversion, wird früher oder später auch noch da rein hüpfen. Weiterlesen